Kugelhagel 12mm: ACW – Unionsphase 1 beendet!

800px-Gettysburg_Battle_Map_Day1

Mühsam ernährt sich ja bekanntlich das Eichhörnchen und es geht auch auf dem Maltisch eher behäbig vorwärts. Aber es bewegt sich was und heute kann ich stolz verkünden, dass ich für mein 12mm Projekt auf der Unionsseite Phase 1 abgeschlossen habe.

Es standen ja noch die Kanonen an. Ich hatte überlegt ob ich 3 oder 4 Kanonen pro Batterie mache, habe mich dann aber für 4 entschieden.

dscf3881 dscf3882 dscf3883

 

Hier noch ein Überblick über meine gesamte Truppe:

dscf3884 dscf3885 dscf3886

 

Nun steht Phase 2 an. Die sieht fast genauso aus wie Phase 1, soll heißen:

4 Regimenter + Brigadebase und eine Batterie Artillerie. Dazu kommt dann noch das Divisionsbase.

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter 12mm, ACW, Kugelhagel, TableTops abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kugelhagel 12mm: ACW – Unionsphase 1 beendet!

  1. P. schreibt:

    Sieht alles toll aus! Was für Geschütze sind das? Napoleons oder Rifles? Und gleich noch eine dritte Frage, hast Du unterschiedliche Regimentsfahnen?

    • stefan36 schreibt:

      Schön, dass sie Dir gefallen, vielen Dank 🙂
      Das sind Rifles. Ich wollte Ordonance haben, in dem Maßstab gab es nur Napoleaons und diese. Ich denke, das sind Parrots.
      Ja habe ich. Ich hab eine ganze Menge davon bestellt. Sieht man in den Einstellungen halt nicht. Bei meinen könförerierten wird man es aber früher oder später dann sehen.

  2. P. schreibt:

    Danke für die Antworten! Woher hast Du denn die Fahnen? Selbst recherchiert oder fertig gekauft?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s