Stefans Top 20 Serien 2016: Platz 10

Platz 10: Stargate

Stargate

Klappentext:

„Rund ein Jahr nach der ersten Expedition gelangen Außerirdische durch das Sternentor zur Erde und entführen eine Offizierin. Colonel Jack O’Neill wird aus dem Ruhestand geholt und erneut zum Planeten Abydos geschickt. Dort trifft er den Ägyptologen Jackson wieder, der mittlerweile herausgefunden hat, dass es noch mehr Sternentore im Universum gibt, die es zu erforschen gilt.“

 

Ich kann mich noch erinnern im ersten Stargate Film im Kino gewesen zu sein. Puh, lang ist es her. Damals hat mich die Idee die ägyptische Mythologie in ein solches Projekt einzubinden sehr fasziniert. Als dann die Serie raus kam, wow, ich bin hin und weg gewesen. Cooles Thema, tolle Schauspieler und überhaupt. Endlich mal eine etwas andere Science Fiction Serie!

Stargate hat mich über sehr viele Jahre begleitet und ich gucke gerade wieder mal die erste Staffel. Ihr merkt schon, ich bin nach wie vor fasziniert von der Serie.

Allerdings sind die letzten Staffeln… sagen wir so, ich hätte sie nicht gebraucht. Das mit den Ori ist halt überhaupt nicht meins und auch das neue Team… finde ich suboptimal. Hier hat man meiner Meinung nach nicht gewusst, wann es gut sein sollte.

Aber trotzdem ist Stargate nach wie vor eine super Serie und ich kann jedem nur empfehlen sie sich mal anzugucken.

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Filme, Science Fiction, Serien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s