Stefans Top 20 Serien 2016: Platz 16

Platz 16: Battlestar Galactica

 

Battlestar

Klappentext:

„Nach vierzig Friedensjahren bricht erneut ein galaktischer Krieg über die Menschen herein – und wieder ist es die tödliche Roboterrasse der Cylonen, die alles daran setzt, sämtliche Menschen auszurotten. Nach einem verheerenden Nuklearangriff sammeln sich die letzten Überlebenden um Commander William Adama, um an Bord des Kampfsterns Galactica und einiger kleinerer Raumschiffe zur 13. Menschenkolonie zu fliehen – zur „Erde“…“

 

Ich denke mal, jeder von euch kennt Battlestar Galactica, oder? Bei mir hatte die neue Serie aber keinen so guten Start. Irgendwie war sie mir zu schnell (vor allem die Raumkämpfe). Auch sonst sprang der Funke nicht sofort über.

Nach anfänglicher Ablehnung hatte ich mir trotzdem die erste Staffel zugelegt und im zweiten Anlauf zündete der Funke zumindest etwas. Seitdem pendelte die Serie immer wieder zwischen einer gewissen Ablehnung bis hin zu sehr gut…

Ehrlich gesagt sind die letzten beiden Staffeln nur bedingt meins, die ersten finde ich dann doch wesentlich besser. Aber das Ende gefällt mir auf jeden Fall. Es regt schon irgendwie zum Nachdenken an und ist besser als das Ende der original Serie….

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Filme, Science Fiction, Serien abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Stefans Top 20 Serien 2016: Platz 16

  1. azrael2k schreibt:

    Ah ja, BSG. Ist in meiner Serien Top 20 deutlich weiter vorn. Gehört sogar zu meinen Top 5 Serien.

  2. Wortman schreibt:

    Die habe ich noch nie gesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s