Stefans Top 100 2014: Platz 2

Platz 2: Lords of Waterdeep (7/11/-)

Lords of Waterdeep

Bei all den Neuheiten die jedes Jahr auf mich herein platzen ist es mal schön zu sehen, dass auch andere Spiele sich nach und nach in das Herz der Leute spielen. Lords of Waterdeep ist so ein Spiel und was für eins!

Die Stadt Waterdeep oder auf deutsch Tiefwasser, ist dabei ein alter Gefährte. Denn zu meinen Rollenspielzeiten habe ich des öfteren diese Stadt besucht und bin sogar in die Tiefen des Unterbergs hinab gestiegen. Nicht zu weit, versteht sich, denn man wusste nie, was da so in der Dunkelheit lauerte. Von daher befinde ich mich also jedes Mal auf bekannten Terrain… auch wenn Lords of Waterdeep völlig anders als das Rollenspiel ist.

Denn hier übernehmen wir mal nicht die Rolle der Helden, sondern der Auftraggeber und müssen durch das Einsetzen unserer „Arbeiter“ Helden für unsere Questen gewinnen. Denn die wollen gelöst werden um so noch mehr Siegpunkte einzuspielen.

Auch wenn Lords of Waterdeep auf den ersten Blick etwas plastisch wirkt, es hat Tiefgang. Schnell ist man in einer Partie drin, die tollen Komponenten und der recht einfach Mechanismus helfen da ungemein. Auch die Erweiterung ist eine echte Aufwertung, das ist selten bei bereits guten Spielen.

Abzüge gibt es nur in der „B“-Note, das Lords of Waterdeep ausschließlich nur auf Englisch zu bekommen ist. Für den harten Kern meiner Spielgruppe ist das kein Hindernis, allerdings verhindert diese Tatsache die Ausbreitung auf weitere Mitglieder meiner Spielerunden. Denn die sprechen wenig bis gar kein Englisch…

Trotzdem, wer ein tolles „Workerplacement“ sucht, der kann mit Lords of Waterdeep wirklich nichts falsch machen.

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Brett-/Kartenspiele, Forgotten Realms abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s