Stefans Top 100 2014: Plätze 42 bis 44

Platz 42: Kashgar (-/-/-)

Kashgar

Kashgar kam erst dieses Jahr bei uns auf den Tisch. Irgendwie fristete es bis dahin nur ein Dasein im Schatten anderer Spiele ganz unten im Regal. Da ich aber umzugsbedingt sowieso sortieren und wieder einräumen musste, viel es mir in die Hände, was auch so gut war.

Ich muss sagen, ich habe nicht viel erwartet. Ich mag ja Deckbauspiele sehr aber war dann doch eher zurück halten. Gut, es ist schon etwas anderes als ein reines Deckbauspiel. Das macht aber überhaupt nichts, denn war es zu Anfang etwas holprig, konnte Kashgar mir durchaus gefallen.

 

Platz 43: Vegas (27/39/-)

Vegas

Jeder weiß das die Würfel mich nicht lieben und das stößt schon auf eine gewisse Gegenseitigkeit. Nun ja, aber dem ungeachtet versuche ich mich immer wieder an Würfelspielen und besonders gerne an denen, wo man trotzdem mit jedem Wurf noch irgendwas anfangen kann.

(Las) Vegas ist genauso ein Spiel! Denn hier kann ich wirklich mit jedem Würfel was anfangen und sei es nur, dass ich meine Mitspieler irgendwie ärgere. Daher kommt es, wenn auch nicht so häufig, immer wieder gerne auf den Tisch. Gerne als Absacker oder als Starter in eine Spielesession.

 

Platz 44: Zug um Zug – Skandinavien (28/50/35)

ZuZ-Skandi

Zug um Zug hat ja so viele Spielpläne, da fällt es oft schwer sich zu entscheiden welchen man spielen soll. Bei uns ist das relativ einfach. Wenn wir zu zweit spielen kommt meistens die Skandinavien-Variante auf den Tisch.

Da ich ja Skandinavien liebe, ist es für mich natürlich völlig klar, dass ich alleine deshalb diese Karte gerne spiele. Dazu kommt aber noch, dass diese Variante der Zug um Zug Familie so richtig schön gemein ist. Denn passe ich nicht auf, bin ich ziemlich schnell geblockt. Passt meine Mitspielerin nicht auf, hat sie das „Glück“.

 

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Alea, Brett-/Kartenspiele, Days of Wonder, KOSMOS abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Stefans Top 100 2014: Plätze 42 bis 44

  1. radb2605 schreibt:

    Ich gebe dir vollkommen recht. Kashgar kann durchaus gefallen. Vor allem, wenn man es öfters spielt. Es ist kein Spiel für Extremtaktiker, aber als Familienspiel durchaus für Weihnachten geeignet, auch wenn es schon aus dem letzten Jahr ist.

    • stefan36 schreibt:

      Naja auch ältere Spielen haben ja ihren Reiz, sonst würde sich Siedler jan icht nach wie vor so oft verkaufen. Wir spielen das ja auch immer wieder mal gerne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s