Abyss: Im Abgrund

Abyss

„Somewhere beyond the sea….“ Klingt für mich fast wie „Über den Wolken..“ zumindest wenn man von einer Verschiebung der Perspektive ausgeht. Denn sowas kann manchmal sehr heilsam und beruhigend sein, das kann ich aus erster Hand bestätigen. Denn aus anderer Warte gesehen werden unsere Probleme dann wirklich „nichtig und klein“.

Nun könnte man ja meinen, dass die da unten am Grund des Ozeans, sich mit anderen Dingen beschäftigen, als wir hier oben auf der Erde. Aber weit gefehlt! Wie bei uns hier oben geht es bei den Bewohnern des Abyss auch nur darum, wer die größte Seegurke unterm Muschelrock hat…

Das haben wir Oberirdischen mit denen da unten also gemeinsam…. Wer die meisten Siegpunkt ergattert, der muss einen Blick unter den Rock nicht fürchten. Aber wie dran kommen? Gut, dass es die eifrigen Gehilfen in Form von Quallen, Krebsen, Seepferdchen & Co. gibt. Mit denen kann ich mir wiederrum Adelige in mein Lager holen, die neben Siegpunkten auch oft fesche Sonderfertigkeiten mitbringen.

Auch nicht zu verachten sind die Speziellen Orte, die es da im Abgrund… Abyss gibt. Denn auch die spülen uns Siegpunkte zwischen die Beine und helfen. Allerdings muss ich oft einige meiner Adeligen in so einen Ort einbauen. Deren Siegpunkte behalte ich zwar, aber die schönen Sonderfertigkeiten sind dann futsch. Hier gilt es also abzuwägen, welche Adeligen ich habe und was ich bereit bin aufzugeben.

Optisch ist Abyss für mich ein absoluter Augenschmaus! Ich mag den Stil einfach und er ist einfach mal wieder was anderes, als die übliche Optik, die einem so aus dem Spieleregal entgegen lacht. Alleine das macht Abyss schon besonders… und das man bereits vor dem Spiel die Wahl hat welches der fünf Cover man gerne hätte. Ich habs mir da leicht gemacht und meine Frau wählen lassen. Rausgekommen ist dieses Cover:

Abyss 2

Abyss kann mich aber auch spielerisch überzeugen. In der ersten Partie spielt man zunächst etwas planlos zu Beginn, das legt sich dann aber schnell. Schöne Spielidee, dazu tolle Materialien und eine schöne Grafik, das ist Abyss für mich und es hat das Potential ein Dauergast in meinem Regal zu werden…

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Bombyx, Brett-/Kartenspiele abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s