Gekickstarted: Heroes of Normandy

Ich bin ja schon seid längerer Zeit kein großer Freund mehr von Kickstarter & Co., auch wenn ich bei diesen Plattformen durchaus gute Erfahrungen gemacht habe. Von daher habe ich meine Aktivitäten was das betrifft auf ein Minimun reduziert, bzw. ganz herunter gefahren.

Zur Zeit trudeln so langsam die letzten vorfinanzierten Spiele bei mir ein. Das einer oder andere hatte ich völlig aus den Augen verloren und als nun ein schweres Paket von Devil Pig Games kam, war ich doch etwas überrascht. Denn gestartet hatte ich das:

 DSCF3341

Zu dem Spiel kam dann noch das dazu:

 

DSCF3342

 Wenn ich nun überlege, dass ich für eine Förderstufe höher noch mehr Beiwerk bekommen hätte…

 

Da zuckt der Sammler in mir zusammen, der Realist ist froh, dass es „nur“ das ist. Denn Platz habe ich eh keinen mehr im Regal und so stellt sich erneut die Frage, was verlässt für Heroes of Normandy meine Regale???

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Brett-/Kartenspiele, II. WW abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s