Spiele-Kaffee: Fresko, Norderwind, Fortuna und Yellostone Park

Kaffeetasse

Puh ich komme im Moment ja wirklich zu wenig, naja zum spielen kam ich letzte Woche dann doch zwei Mal, dank dem ersten Mai. Also gab es gleich Donnerstag und Sonntag unsern Spielekaffee…

 Fresko

Los ging es am Donnerstag mit einer Runde Fresko. Bis dahin hatte ich es erst ein mal vor ein paar Jahren gespielt. Damals hatte ich es mir nicht gekauft und dann geriet es irgendwie in Vergessenheit. Aber da mein Schatz es sich für den Donnerstag gewünscht hatte, kam es also auf den Tisch.

Es entwickelte sich eine recht muntere Partie in der ich nicht immer genau wusste was ich tat, aber wer mich kennt, weiß ja, dass das öfters so ist. Trotzdem schaffte ich es überall mit dabei zu sein und am Schluss sprang nicht nur der zweite Platz dabei raus, meine Leute hatten auch die beste Laune. Erfolgreich sein und Party feiern? Geht doch…

Nachdem ich damals dem Hype nicht gefolgt bin, entpuppt sich Fresko für mich auch nach der zweiten Partie als ein wirklich gutes Spiel mit „Klassiker“- Potenzial.

 Norderwind

Danach gab es dann unsere erste Partie Norderwind. Optisch macht das Spiel auf jeden Fall einiges her, das muss man Kosmos lassen. Den Mast richtig einzusetzen sorgte bei meinen Mitspielern teilweise für Probleme, aber irgendwann hatten dann doch alle raus, dass der von unten „eingeführt“ werden muss…

Nach kurzer Erklärung konnten wir dann aber los legen und zumindest bei dreien von uns entwickelte sich eine flotte Partie. Einer unserer Mitspieler hatte allerdings so großes Würfelpech (nein, nicht ich dieses Mal), dass er nur noch hinterher schippern konnte….

Trotz des Glücksanteils, den man schon ein wenig steuern kann (Schiff aufrüsten und merken wo welche Plättchen liegen) hat uns Norderwind recht gut gefallen, für das, was es ist. Hin und wieder wird’s bestimmt mal wieder auf den Tisch kommen.

 Fortuna

Den Sonntag begingen wir dann mit einer Runde Fortuna. Für mich meine erste Partie. Nach etwas holpriger Erklärung ging es dann auch schon los und was sage ich euch? Ich war mal wieder der König der 1….

Klaro, ich hätte mir mehr Würfel dazu holen können, aber irgendwie waren die passenden Karten nie frei oder ich hatte gerade anderes im Sinn. Am Ende war ich dann aber deutlich erster, weil ich die gute Auftragskarten gezogen hatte und dann mich ganz auf die konzentriert hatte.

Ich muss es bestimmt noch mal spielen um mir wirklich klar über Fortuna zu werden, aber trotz Würfel kann man es auf jeden Fall hin und wieder auf den Tisch bringen.

 Yellowstone Park

Danach kam dann die große Stunde eines wirklich älteren Spiels. Ich hatte Yellowstone Park früher zur Studienzeit oft gespielt, über die Jahre fristete es aber sein Dasein in einem Karton im Keller…. GROßER Fehler!!!!

Als es mir letztens wieder in die Hände viel musste ich an die „guten, alten Zeiten“ denken und hab es einfach mal eingesteckt. Schließlich kam es damals bei jedem schon sehr gut an, warum also nicht auch hier?

Was soll ich sagen? Yellowstone Park schlug ein wie eine Bombe und wir haben es unter viel Gelächter gleich drei Mal gespielt. Das Gewinnen war dabei gar nicht so wichtig, sondern die Schadenfreude wenn jemand einen ganzen Berg Karten nehmen musste. Super, ich bin echt froh es wieder ausgegraben zu haben.

Nennt mich verrückt, aber Yellowstone Park ist für mich das beste Spiel aus der Feder von Uwe Rosenberg. Nicht falsch verstehen, ich mag Agricola (auch wenn ich da mit den Karten meine Probleme hab) und ich finde Le Havre auch ganz, ganz groß. Aber so wirklich begeistern kann mich Yellowstone Park und es begeistert viele Leute in meinem Umfeld!

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Amigo, Brett-/Kartenspiele, KOSMOS, Queen Games abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s