Stefans Top 100 – 2013: Plätze 12 bis 14

Platz 12: Stone Age (15/-)

Stone Age

Stone Age gehört ja auch zu einem meiner Dauergäste. Nach wie vor bin ich immer wieder beeindruckt, wie sehr mich dieses Spiel nach all der Zeit immer wieder faszinieren und vor allem auf fordern kann. Ich hab es schon recht häufig gespielt und entdecke immer wieder neue Strategien und auch mein Würfelpech wirkt sich hier nicht zu sehr aus.

Es ging mit Stone Age dieses Jahr etwas hinauf und ich denke die Top 20 sind definitiv der Bereich, in dem sich Stone Age etablieren wird. Man kann es fast auf Anhieb mit jedem spielen und ist, wie bereits gesagt, immer wieder spannend. Ob nun mit oder ohne die Erweiterung, ich mag es einfach.

 

Platz 13: Libertalia (16/-)

DSCF2068

 Kanonen, Rum und leichte Mädchen. Ja, die Piraten wussten schon wie man es aushalten konnte. Zugegeben, es gab auch harte Zeiten, aber glaubt man Filmen wie Fluch der Karibik, lebte es sich als Pirat nicht so schlecht. Je nachdem in welcher Crew man fuhr…

Ich mag Libertalia einfach. Es spielt sich locker runter, ist sehr unterhaltsam und hat oft diesen gewissen Aha-Effekt. Mir geht es dabei nicht so ums gewinnen, ja oft ertappe ich mich einen Zug zu planen, mit dem ich garantiert nicht gewinnen kann, aber mindestens einen Mitstreiter so richtig ärgere. Wenn dann die Planung aufgeht und ich den entsetzten Blick und die Frage „Wieso?“ in den Augen sehe…. G R A N D I O S !!!!

 

Platz 14: Spyrium (-/-)

Spyrium

 

Steam Punk ist an sich nicht mein Ding. Wenn ich die Wahl hatte, habe ich dann doch Fantasy vorgezogen. Aber man sollte sich ja nicht immer allen verwehren. Zumal hätte ich das getan, hätte ich nie wirklich Spyrium kennen gelernt.

Spyrium hat mich nämlich gleich in der ersten Runde der ersten Partie gekriegt. Ich kann euch dabei nicht mal genau sagen was es ist, irgendwie stimmt für mich bei Spyrium alles. Der Mechanismus passt und das Thema wird sehr gut eingefangen. Außerdem ist die Spielzeit nicht zu lang, von daher Daumen hoch!

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Brett-/Kartenspiele, Hans im Glück, Marabunta, Ystari abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s