Messe Essen: Die ganz besondere Art geweckt zu werden

spiel_essen

Hehehe…. Ein Teufel ist der das bei der Überschrift denkt, was ich denke, was ihr denkt, was ich aber auch denken würde, würde ich das lesen… Naja und so gerne ich mich der Vorstellung hingeben würde wirklich so geweckt zu werden, mein Schatz hätte definitiv was dagegen, da sie nicht da sein kann.

Aber zurück zum Thema. Während ihr euch wohl schon voll damit beschäftigt eure Spielelisten fertig zu machen oder vielleicht auch die besten Laufwege auszuloten, beschäftige ich mich mit einem eher praktischeren Problem. Nämlich, wie komme ich morgens aus dem Bett.

Denn nach der Messe geht es für die Aussteller meistens weiter mit Terminen und die gehen dann oft bis spät in die Nacht. Da kann es schon mal sein, dass man so nach dem dritten Tag (und wir fangen meistens Dienstags schon an) nicht mehr so wirklich aus der Koje kommt.

Tja was da tun? Ich habs letztes Jahr mal mit einer Schocktherapie ausprobiert und die hat super funktioniert. Dazu braucht man nur einen Wecker, mit dem man auch aufnehmen kann, irgendwas das rockt und das Ding muss auf die lauteste Stufe gestellt werden. Wirkt auf jeden Fall, auch wenn mich meine Zimmernachbarn bestimmt gehasst haben.

Dieses Jahr habe ich mir mal diesen Song ausgesucht. Also wenn ich da nach 30 Sekunden nicht wirklich aus dem Bett komme, dann muss ich tot sein. Außerdem rockt der nach wie vor so gut, da kann ich ja nur gut in den Tag starten. Nur meine Nachbarn, tun mir jetzt schon wieder leid….

Was macht ihr denn so, damit ihr morgen pünktlich raus kommt? Auch eine Schocktherapie, oder geht ihr es langsam an? Wie dem auch sei, wir sehen und hoffentlich frisch und munter in Essen.

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Hier kannst Du mich treffen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s