Ein Klassiker wird noch größer: Civilization – Brave New World

Brave new wold

Am 12. Juli werden wohl viele Rechner wieder glühen, denn dann gibt es die neuste Civilization Erweiterung: Brave New World. Für mich als riesen Fan der Reihe natürlich ein absoluter Pflichtkauf. Aber was erwartet uns?

Ehrlich gesagt, habe ich mich im Vorfeld nicht wirklich darum gekümmert. Frei nach dem Motto, „es ist schon ein super Spiel und kann nur noch besser werden“, habe ich den Kaufen-Knopf gedrückt und nun harre ich der Dinge, die da kommen.

Neben neuen Völkern wird die Kultur deutlich aufpoliert. Große Künstler sollen jetzt auch besondere Bauwerke errichten können und mit Archäologen kann man alte Schlachtfelder besuchen und nach Relikten buddeln, um diese dann auszustellen. Klingt schon mal klasse.

Außerdem erwartet uns neben neuen Politiken nun auch die Möglichkeit Handelsrouten zu errichten. Das sollte mehr Geld in die Kasse spülen, macht uns aber auch im Kriegsfall anfälliger gegen Plünderer. Das klingt so ein wenig nach dem älteren Spiel „Call to Power“. Die Option mit den Handelsrouten gefällt mir zwar, nur war das früher echt eine Qual, da man nach einem Krieg erst mal wieder zig Handelsschiffe bauen musste um wieder zu dem Ergebnis vor dem Krieg zu kommen. Aber was solls. Es ist schließlich Civilization!!!!

Die und noch einiges mehr erwartet uns und auch wenn ich am 12. Juli nicht sofort durchstarten kann, ich kann es kaum noch erwarten diese Perle in die Finger zu bekommen.

Advertisements

Über stefan36

Hat zu viel Zeug rumliegen
Dieser Beitrag wurde unter Am PC gespielt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s